Zum Inhalt springen

Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege, sehr geehrte Damen und Herren!

Eine konsequent angewandte Kompressionstherapie ist eine wichtige Säule zur erfolgreichen Behandlung von Menschen mit Venenleiden, Lymphödem und Lipödemen. Sie ist aber auch eine komplexe Behandlungsform, die praktische Fertigkeiten, pathophysiologische Kenntnisse und einen Überblick über die verfügbaren Materialien sowie die geeigneten Methoden erfordert. Das Seminar beschäftigt sich mit der sach- und fachgerechten Kompressionstherapie sowie dem Einfluss gezielter Maßnahmen im Rahmen der Patientenedukation. Es soll aufgezeigt werden, wie diese die Krankheitsbewältigung unterstützen kann und die Adhärenz gegenüber Maßnahmen der Therapie steigert.


Die effektive Kompressionstherapie

Einsatz beim Ulcus cruris venosum und bei der pAVK

Seminar für Ärztinnen und Ärzte sowie das Praxisteam
Referent: Thorsten Prennig, Wundmentor, Wundexperte und Fachtherapeut Wunde ICW®, Kreisklinik Roth

Teil 1 (ca. 90 min): Effektive Kompressionstherapie beim Ulcus cruris venosum und bei
weiteren Indikationen. Eine Übersicht betreffend Pathophysiologie,
Therapiemethoden und Möglichkeiten der Patientenedukation.
Pause
Teil 2 (ca. 90 min): Praktische Übungen zur Anlage von Kompressionsbandagierungen nach
der AWMF-Leitlinie „Medizinische Kompressionstherapie der
Extremitäten“


Mit freundlicher Unterstützung (Übernahme der Referentenkosten) der PAUL HARTMANN AG, Heidenheim


Zur Zertifizierung durch die Landesärztekammer angemeldet


Für diese Fortbildungsveranstaltung fällt ein Unkostenbeitrag in Höhe von 20,00 € pro Person an. Die Veranstaltung findet in den Schulungs- und Konferenzräumen in der Bahnhofstraße 14, 74072 Heilbronn statt.

Diese Fortbildungsveranstaltung wird inhaltsgleich von 14.00 Uhr bis 17.15 Uhr sowie alternativ von 17.30 Uhr bis 20.45 Uhr angeboten. Wählen Sie einen für Sie angenehmen Termin!

Parkmöglichkeiten stehen im Innenhof des Gebäudekomplexes für Sie bereit. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ebenso bestens erreichbar, finden Sie uns vom Hauptbahnhof ca. 150 Meter in Richtung Stadtmitte entfernt.

Nach Ihrer Anmeldung übersenden wir Ihnen eine Termin-Bestätigung und informieren Sie über die Zahlungsmodalitäten. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten ein Teilnahme-Zertifikat.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung mit dem nachfolgenden Formular.

Download Einladung inklussive Anmeldeformular

Termine

12.10.202214:00 Uhr bis 17:15 UhrTermin abgelaufen!
12.10.202217:30 Uhr bis 20:45 UhrTermin abgelaufen!