Zum Inhalt springen

Chemiker (w/m/d)

Stellenbeschreibung

Das Labor Blackholm MVZ stellt niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten, Krankenhäusern, medizinischen Einrichtungen, Unternehmen sowie öffentlichen Auftraggebern das komplette Spektrum labordiagnostischer Leistungen zur Verfügung. Die Leistungen werden unter den Bedingungen eines umfassenden Qualitätsmanagementsystems erbracht.

Für unser Team in der Abteilung Toxikologie und spezielle klinische Chemie suchen wir ab sofort eine/einen Chemiker/in (m/w/d) alternativ auch eine/einen Biochemiker/in (m/w/d) oder verwandte Gebiete.
 

Ihr Profil:
Sie verfügen über ein Studium der Chemie oder verwandter Gebiete sowie über sehr gute Kenntnisse und praktische Fertigkeiten im Bereich HPLC, ICP-MS und LC-MSMS. Idealerweise bringen Sie bereits erworbene Erfahrungen im Bereich der medizinischen oder toxikologischen Labordiagnostik in unser Unternehmen ein und sind deshalb mit den Anforderungen der RiliBÄK, DIN EN ISO 15189 und DIN EN ISO 17025 vertraut.

Ihr Arbeitsgebiet und Verantwortungsbereich:
Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere die technische Etablierung und Validierung neuer Untersuchungsmethoden, die Umsetzung der Maßnahmen der Qualitätssicherung sowie die Fortschreibung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements in Ihrem Bereich. Sie tragen Führungsverantwortung für die in der Abteilung tätigen Chemisch-technischen Assistentinnen und Assistenten (m/w/d).

Ihre Chance:
Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz in einem dynamischen und zukunftsorientierten Unternehmen.
Sie arbeiten in einem motivierten Team und einem bestens ausgestatteten, hochmodernen Arbeitsumfeld.
Unser Labor befindet sich im Innenstadtbereich und ist mit allen Verkehrsmitteln ideal erreichbar.
Wir bieten regelmäßige Arbeitszeiten ohne Wochenend-, Bereitschafts- oder Nachtdienste.

Das Arbeitsverhältnis ist unbefristet.

Ihre Bewerbung:
Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne auch mit Ihren Vergütungsvorstellungen, per E-Mail an:
dr.lang@labor-hn.com