Zum Inhalt springen
zurück
 
Bezeichnung:Kokain-Metaboliten
Synonym:

Benzoylecgonin

Methode:

EMIT, GC-MS oder LC-MSMS

Material:

10 ml Urin

Abnahmebedingungen:

Gesicherte Probenahme.

Indikation:

V.a. missbräuchlichen Konsum von Kokain.

Beurteilung:

Nachweis von Kokain und "Crack" (besonders schnell abhängig machende Kokain-Zubereitung).
Die Nachweisdauer für den Kokain-Metaboliten Benzoylecgonin im Urin beträgt etwa 7 Tage, nach exzessivem Konsum auch längere Nachweisdauer.

Normbereiche:
Normbereich: bis 100 ng/ml
< 100 ng/ml


Modemkürzel:

KOKAU

zurück