Zum Inhalt springen
zurück
 
Bezeichnung:Endomysium-Antikörper IgA
Methode:

IFT - Immunfluoreszenztest

Material:

200 µl Serum

Indikation:

V.a. glutensensitive Enteropathie (Zöliakie, Sprue).

Beurteilung:

Endomysiale Antikörper sind Autoantikörper und treten im Zusammenhang mit einer glutensensitiven Enteropathie (Zöliakie) auf. Diagnoseweisend ist der Nachweis von Endomysium-Antikörpern der Klasse IgA. IgG-Antikörper haben zwar eine geringere Sensitivität und Spezifität. Sie bieten jedoch bei dem in diesem Patientenkollektiv nicht seltenen IgA-Mangel den entscheidenden Hinweis auf die Erkrankung.

Normbereiche:
Normbereich: bis 10


Modemkürzel:

AKEMA

zurück